Zodiac

Die Schweizer Uhrenmarke Zodiac wurde bereits 1882 ins Leben gerufen. Gründer war der Uhrenmacher Ariste Calame, der es sich zum Ziel gesetzt hatte, Uhren mit besonderen Uhrwerken, hoher Qualität und innovativen Technologien zu entwickeln.

Gerade diese Eigenschaften machten die Zodiac Uhren schnell über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt. Später übernahm Ariste Calames Sohn Louis-Ariste das Unternehmen, und trieb den Erfolg der Zodiac Uhren weiter voran. Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts beschäftigte Zodiac rund 50 Mitarbeiter.
Finanzielle Schwierigkeiten durch Umsatzeinbrüche in den 1980er Jahren zwangen jedoch Zodiac schließlich dazu, die Insolvenz anzumelden und das Unternehmen zu verkaufen. Nach einigen Übernahmen kaufte schließlich das amerikanische Lifestyle-Unternehmen Fossil Inc. den Uhrenhersteller auf.

Zodiac Uhren gibt es bis heute sowohl als klassische Analoguhren als auch als Automatikuhren. Das Design zeichnet sich durch trendige Formen und Farben aus, und wird mit einer zuverlässigen Uhrentechnologie kombiniert. Darüber hinaus sind Zodiac Uhren zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis erhältlich.
Sowohl Herrenuhren als auch Zodiac Damenuhren sind auf dem Uhrenmarkt zu finden. Die Damenuhren von Zodiac sind im Design eher schlicht gehalten, überzeugen aber durch eine moderne Optik und eine hohe Anpassungsfähigkeit – sie lassen sich zu jedem Outfit und in jeder Lebenslage tragen. Elegante Uhren sind von Zodiac ebenso zu finden wie modische oder auch klassische Modelle.

{ 0 comments… add one now }