Pulsar

Die renommierte Uhrenmarke Pulsar ist Bestandteil der japanischen Seiko Watch Corporation, welche 1881 ins Leben gerufen wurde. Das Unternehmen ist wieder eingegliedert in die Seiko Epson Gruppe. Bereits seit den 1980er Jahren werden Pulsar Uhren für Damen und Herren von Seiko Deutschland hierzulande vertrieben.

Pulsar ist die Marke, die außergewöhnliches Design, edle Materialien und innovative Technologien miteinander vereint. Die Uhrenmodelle entsprechen dem heutigen modernen Zeitalter, und tragen den Ruf eines zuverlässigen, soliden und zugleich optisch ansprechenden Zeitmessers.
Die Zielgruppe der international bekannten Marke sind moderne Damen und Herren, die ihren eigenen Stil auch mit ihrer Uhr unterstreichen möchten. Sie legen Wert auf moderne Designs, und möchten dabei dennoch nicht auf hochwertige Qualität verzichten.

Das Sortiment von Pulsar gliedert sich grob in vier Bereiche: Pulsar Sport, Pulsar Modern, Pulsar Klassik sowie Pulsar Avantgarde. Je nach Geschmack und Stil kann für jeden die passende Uhr aus einem der vier Bereiche herausgesucht werden.
Avantgarde-Modelle sind besonders außergewöhnlich in ihrem Design, und unterstreichen den Charakter ihrer Trägerin auf einzigartige Weise. Sie sind elegant und schick – und genau die richtige Begleitung auf feierlichen Anlässen oder im Business-Bereich.
Wer zeitloses Design und Funktionalität liebt, greift dagegen auf eine Pulsar-Uhr aus der Klassik-Kollektion zurück. Hier besinnen sich die Designer der Uhren auf das Wesentliche zurück und präsentieren Uhrenmodelle, die auch nach Jahren noch interessant und ansprechend wirken.
Mit einer Uhr aus dem Pulsar Modern Sortiment bleiben Uhrenträger stets am Puls der Zeit – während eine Uhr aus der Pulsar Sport Kollektion den idealen Begleiter bei sportlichen Aktivitäten darstellt. Hier werden Funktionalität, Qualität und Design optimal miteinander kombiniert.

Pulsar wurde als Uhrenmarke erstmals 1970 registriert. Bereits zwei Jahre später präsentierte die Marke die erste elektronische Digitaluhr auf dem Weltuhrenmarkt. Nach der Übernahme der Marke durch Seiko im Jahr 1977 profitierte Pulsar zunehmend von den innovativen Technologien des Großkonzerns, und konnte seinen Bekanntheitsgrad kontinuierlich ausbauen. Erfolge feierte Pulsar unter anderem mit der Einführung der weltweit ersten Rechenwerk-Uhr 1980, sowie der ersten Kollektion, die alleine aus Quarzuhren bestand.
Bis heute bestimmen die Liebe zum Detail sowie der hohe Qualitätsanspruch des Unternehmens die Uhren der Marke Pulsar.

{ 0 comments… add one now }